FM-Studium in Dessau

FM-Studium in Dessau

Facility Management (FM) hat sich in den letzten Jahren erfolgreich als Managementdisziplin etabliert.

Die Bedeutung des Facility Management als Unterstützungsprozess innerhalb von Oragnisationen nimmt zu. Der Bereich weist hohe Wachstumsraten auf und hat einen hohen Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern, sowohl auf Auftraggeberseite (FM-Prozesse) als auch auf Anbieterseite (Facility Service).

Facility Management umfasst die Planung, Steuerung und Durchführung von Unterstützungsprozessen in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie in öffentlichen Organisationen und Einrichtungen. Dabei stehen die Nutzer- und die Lebenszyklusorientierung im Vordergrund.

Einsatzfelder von Facility Managern sind in allen Branchen wie die Automobilindustrie, der Maschinenbau, die chemische Industrie, Banken sowie Flughäfen, Hotellerie, Krankenhäuser, Bildungseinrichtungen, aber auch Einrichtungen im Freizeitbereich wie Fußballarenen und Erlebnisbäder.

Die FM-Studiengänge der Hochschule Anhalt sind durch die Verbindung von Architektur, Immobilienmanagement und Lebenszyklusmanagement gekennzeichnet. Die Hochschule Anhalt bietet den Bachelorstudiengang Facility Management und den konsekutiven Masterstudiengang Facility- und Immobilienmanagement an, sowie als berufsbegleitende Weiterbildung den Zertifikatsstudiengang Facility Management.

Imagebroschüre Studienbereich
Facility Management

Tradition * Ganzheitlichkeit * Campus