Master Facility- und Immobilienmanagement

Schwerpunkte der Ausbildung im Studiengang Facility- und Immobilienmanagement liegen in der interdisziplinären Zusammenführung Immobilienwirtschaft, Architektur, Facility Management und Stadtentwicklung. Die Ausbildung zielt auf lebenszyklusorientierte Optimierung von Immobilien und Facilities unter Berücksichtigung der Kostenoptimierung und Effizienzsteigerung.

Durch die Verknüpfung von Studiengängen aus den Bereichen der Wirtschaft und Technik werden die Absolventen befähigt, wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse berufsfeldspezifisch anzuwenden und fachübergreifend Probleme zu lösen.


Zulassungsvoraussetzung


Zulassungsvoraussetzung ist ein qualifizierter Hochschulabschluss in den Bachelorstudiengängen Facility Management, Immobilienwirtschaft oder vergleichbaren Studiengängen mit einer Regelstudienzeit von mindestens 3 Jahren.

Zu vergleichbaren Studiengängen zählen in Bezug auf die Interdisziplinarität des Facility- und Immobilienmanagements unter anderen Architektur, Stadt- und Regionalplanung und Betriebswirtschaft, wenn nachgewiesen wird, dass im Curriculum Facility- und/ oder Immobilienmanagement beziehungsweise denen äquivalente Module belegt wurden sind. Über die Anerkennung als vergleichbarer Studiengang entscheidet der Studienausschuss.


Berufsaussichten

Ausgebildet werden Fachleute mit einem breiten fachspezifischen und interdisziplinären Spektrum. Damit wird der Einsatz der Absolventen in leitenden Positionen in kleinen und mittleren Unternehmen der öffentlichen Hand möglich.
> Einsatz in Unternehmen aller Branchen (als Nutzer)
> Einsatz in Organisationen der Öffentlichen Hand (als Nutzer)
> Einsatz bei Eigentümern und Betreibern von Immobilien
> Einsatz bei Facility Service-Unternehmen
> Einsatz bei Dienstleistungsunternehmen im Umfeld von Facility- und Immobilienmanagement (Unternehmensberatung, IT, Architektur, Stadtentwicklung)


Studienbeginn, Studiendauer und Abschluss

Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester. Die Regelstudienzeit beträgt einschließlich Prüfungszeit vier Semester. Das Studium schließt mit dem akademischen Grad "Master of Science" (M.Sc.) ab.


Akkreditierung

Der Masterstudiengang Facility- und Immobilienmanagement wurde 2011 von der AQAS akkredititiert.     Gutachten zur Akkreditierung