Besuch bei Debolon

Besuch bei Debolon

Workshop "Bodenbeläge"

Im Rahmen der Ausbildung in den Studiengängen Architektur und Facility Management wurden in Zusammenarbeit mit der Debolon GmbH in Dessau im Sommersemster 2011 Praxisseminare durchgeführt.
Die Debolon GmbH fertigt PVC Bodenbeläge und ist als weltweiter
Lieferant und als ein führendes innovatives Unternehmen in Dessau auf dem Gebiet Bodenbeläge bekannt.

Durch eine gemeinsame Initiative vom dortigen Geschäftsführer Herrn Andreas Kopf und Prof Dr.–Ing. Gerd Förster wurde ein Praxisseminar vor Ort mit insgesamt 80 Studierenden durchgeführt. Neben einer Produktionsbesichtigung in der Werkhalle, bei der die Studenten den Werdegang des Produktes hautnah erleben durften, standen Fachvorträge vom ö.b.u.v. Sachverständigen Herrn Ritz und Verlegedemonstrationen von Herrn Gütschow auf dem Programm.

Somit waren theoretische und praktische Wissensvermittlung kompakt möglich. Auch konnten die Studenten selbst Hand anlegen und Ihre Fähigkeiten beim Schneiden und Zusammenfügen von OVC – Bahnen beweisen. Ziel dieses praxisnahen Seminars war die Wissensvermittlung über die Bodenbeläge (PVC, Linoleum, textile Beläge und Laminat), deren Herstellung und Eigenschaften, sowie die Anforderungen beim Verlegen und Reinigen der verschiedenen Beläge.

Für die Studenten war es eine interessante Abwechslung und wird wohl lange in deren Gedächtnis haften bleiben.
Im Namen der Hochschule bedanken wir uns für die Möglichkeit der Seminardurchführung und die Pausenversorgung bei Debolon.

Resultierend von diesem Seminar sind Themenstellungen des Herstellers für die Entwicklung neuer Designs im Rahmen von Bachelor- oder Masterarbeiten oder studienbegleitenden Entwürfen erwünscht. Interessenten melden sich bitte bei Prof. Förster.

Prof. Dr.-Ing. Gerd Förster
Lehrgebiet Baustofftechnologie