Die Fachzeitschrift Immobilienwirtschaft

Die ,,Immobilienwirtschaft" halt Führungskräfte in der Immobilienbranche über alle Entwicklungen auf dem Laufenden. Mit aktuellen Hintergrundberichten, Branchennews, Marktstudien und -analysen, Interviews sowie rechtlichen Neuerungen erfahren die Leser, welche Chancen der Markt aktuell bietet und wie Sie diese professionell in Geschäfte umsetzen. Durch die Kombination von Management- und Rechtsthemen erhalten Immobilienprofis eine Grundlage für ihre Entscheidungen. Die Themenvielfalt erstreckt sich über Wirtschaft und Politik, Verwaltung, Wohnungswirtschaft, Investment sowie Entwicklung und Vermarktung.

In der Ausgabe 7-8/2014 werden die Facility-Management-Ausbildung sowie die hervorragenden beruflichen Chancen in dem Artikel „Wo die Lehre lebendig ist“ dargestellt.

Summary: „Die Facility-Management-Branche ist ein Jobmotor, es gibt vielfältige Chancen für eine „Karriere mit Köpfchen“. Rund 2.500 Studierende, davon etwa 30 Prozent Frauen studieren in einem Bachelor-oder Masterstudiengang „Facility Management“. Eine bundesweite Hochschullandschaft für die FM-Ausbildung hat sich in den vergangenen 15 Jahren entwickelt. Pro Studienjahr gibt es insgesamt rund 600 Anfängerplätze in elf Bachelor- und rund 250 Anfängerplätze in acht Masterstudiengängen. Gemeinsamer Rahmenstudienplan als Basis. Ausgestaltet wird dieser mit unterschiedlicher Profilierung hinsichtlich Praxisbezug, inhaltlicher Fokussierung, Studienorganisation und didaktischem Konzept.“ (Immobilienwirtschaft 7-8/2014, S. 65)