7. Campusfest am 14.07.2017 mit Tag der offenen Tür

Um 15:00 Uhr beginnt das 7. Campusfest der Hochschule Anhalt in Dessau, veranstaltet von den beiden am Standort Dessau vertretenen Fachbereichen: Architektur, Facility Management, Geoinformation und Design. Vom Seminarplatz bis zum Bauhaus verwandeln die Studierenden den Campus in eine Spiel-, Spaß- und Feiermeile. Von sportlichen Aktivitäten bis hin zu musikalischen Highlights und gastronomischer Verköstigung wird ein vielfältiges Programm geboten.

In zahlreichen interessanten Ausstellungen und Präsentationen vermitteln Arbeiten und Projekte der Studierenden beim Tag der offenen Tür von 15 bis 19 Uhr einen facettenreichen Einblick in die verschiedenen Studienrichtungen.

Neben Kreativ-Workshops und Mitmachaktionen, die die Studierenden anbieten, wird zu sportlichen Aktivitäten für große und kleine Gäste geladen.
Die Studios und Werkstätten sind geöffnet, realisierte Entwicklungsprojekte werden vorgestellt. Für Entspannung und sommerliches Flair sorgen kühle Getränke und Live-Musik der Studentenschaft der AG Kultur.

Internationale Speisen und Getränke mit haitianischem Flair bietet eine Gruppe von Studierenden, die im Entwicklungsland Haiti ein neues Projekt planen und realisieren wollen.

Für gute Stimmung bis tief in die Nacht sorgen diverse Bands und Live Acts auf den Bühnen an der Bauhausstraße und dem Seminarplatz sowie der Dance-Floor in der Mensa.

Der Eintritt ist frei.

15:00 bis 19:00 Uhr:
Tag der offenen Tür in den Studios und Werkstätten der Hochschule: Die Fachbereiche Architektur, Facility Management, Geoinformation und Design zeigen in verschiedenen Ausstellungen Arbeiten der Studierenden.

Hüpfburg, Tischtennis, Tauziehen
Kinderschminken, Kreativ-Workshops und Mitmachaktionen

ab 0:00 Uhr: Disko in der Mensa mit DJ